Ihr Warenkorb ist leer.

Referenzen

Zukunftsforum Handel - IHK Mittelfranken in 90443 Nürnberg

Die IHK Mittelfranken veranstaltete ein Zukunftsforum Handel. In der Einladung dazu heißt es: "In welche Richtung entwickelt sich der Einzelhandel? Wie können mittelständische Einzelhändler E-Commerce für sich selber nutzen?
In der Veranstaltung werden die Herausforderungen des stationären Handels anschaulich und eindringlich skizziert. Je nach Branche ist der Problemdruck dabei unterschiedlich, aber eines gilt für alle Einzelhändler: Man muss sich mit dem Thema aktiv auseinanderset-zen und die strategischen Weichenstellungen für die Zukunft vornehmen.

Die weiter wachsenden Umsätze im Online-Handel eröffnen aber auch viele Chancen. Daher sollen im Rahmen dieser Veranstaltung beispielsweise Möglichkeiten der Verschmelzung von Vertriebskanälen, E-Commerce und klassischer beratender Einzelhandel aufgezeigt werden. Dazu werden Praxisbeispiele und konkrete Handlungsempfehlungen präsentiert.

Darüber hinaus wird auch intensiv beleuchtet, in welche Richtung sich der Einzelhandel unter dem zu-nehmenden Einfluss der Digitalisierung bewegt. Denn eines ist klar: Der Handel war immer im Wandel, aber lange nicht mehr so stark wie zurzeit. Der Einzelhandel, wie wir ihn kennen, wird in einigen Jahren komplett anders aussehen!"

Da passt der ausgzeichnete Zukunftshändler der IHK Claus Böbel natürlich wie die "Faust aufs Auge". Er gab dort seine Internetstrategie zum Besten.
Neben diesem Vortrag war Claus Böbel auch noch Teilnehmer einer Podiumsdiskussion zum Thema "Quo vadiy - bayerischer Einzelhandel?" Weitere Teilnehmer waren Ministerin Ilse Aigner, IHK Präsident Dirk von Vopelius und Wolf Maser Vorsitzender des IHK-Ausschusses für Handel.

Teilnehmer

200 Einzelhändler und "Funktionäre" aus Nordbayern

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488