Produktdatenblatt

Die frische Bratwurst ist das fränkische Produkt "schlechthin". Nach alt-überliefertem Rezept stellen wir die Bratwürste (die sich auch bestens zum Grillen eignen) täglich mit Naturgewürzen frisch her. Typisch für die fränkische Bratwurst ist das grob gewolfte Schweinefleisch im besonderen Naturdarm, dem sogenannten Bändel, der dünnen äußeren Fettschicht des Schweinedarms. Dieser Darm wird nur in Franken verwende. Das gewürzte, gewolfte Fleisch (Bratwurstgehäck) wird auch gerne roh auf einem Brot gegessen (mit Zwiebeln und gemahlenem Paprika).
Weitere Zubereitungsart sind Sauere Bratwürste (Blaue Zipfel). Hier werden die Bratwürste in einem essigsaueren Sud ziehen gelassen.

Übrigens: Kennen Sie schon unser www.wursterlebnis.de, bei dem Sie Ihre fränkischen Bratwürste selbst machen dürfen?

Kurze Herstellungsinfo

Unsere fränkischen Bratwürste werden aus magerem und durchwachsenem Schweinefleisch hergestellt. Dieses wird sorgfältig ausgewählt, mit dem Salz und den Gewürzen vermischt und grob durchgedreht (gewolft). Danach wird Masse in den typischen Darm (Bändel) gefüllt. Fertig ist die fränkische Bratwurst.(wo die Wurst entsteht, sehen Sie in unserer Wurstküche im Bereich Herstellung )

Unsere selbst errechneten Analysewerte

100g (roh) enthalten durchschnittlich:
o ca. 14 g (Fleisch-)Eiweiß
o ca. 28 g Fett
o ca. 1330 kJ (318 kcal) Brennwert

Zutaten

Schweinefleisch, Speisesalz, Gewürze (u.a. Sellerie, Senf), Geschmacksverstärker: Natriumglutamat E 621.Näheres unter Zusatzstoffe. Mögliche allergieauslösende Zutaten sind kursiv geschrieben.

Mengenmäßige Deklaration (QUID)

100 g enthalten durchschnittlich:
o ca. 97 g Schweinefleisch

Angebotsformen

o Bratwurst frisch (ca. 100g) zum Online-Shop
o Bratwurst gebraten heiß (auf Bestellung ab 20 Stück)
o Bratwurst gebraten kalt zum Online-Shop