Ihr Warenkorb ist leer.

Widerspruch

(Kommentare: 0)

Bürgergeld vs. Lohnniveau Fleischerei ... umdieWurst.de

Die Zeitung "DIE ZEIT" hat eine Artikel über Fleischermeisterin Nora Seit geschrieben welcher die Überschrift trägt "Was wir tun, lohnt sich kaum noch"- "Bürgergeld bestraft jene die Arbeiten".
Das konnte ich so nicht unkommentiert stehen lassen.

Habe eine Mail wie folgt an den zuständigen Redakteur geschrieben:
"Der Artikel mit Frau Seitz ist im Resort Streit erschienen. Streit heißt, es gibt dazu unterschiedliche Meinungen.
Ich habe (ebenfalls aus Fleischer) eine ganz andere Meinung. Nicht das Bürgergeld ist zu hoch sondern der Lohn den Fleischer wirtschaftlich bezahlen können zu niedrig.
Ich versuche das seit Jahren mit meiner Strategie zu ändern, habe mittlerweile ein Preisniveau welches 30-40% über meinen Kollegen in der nächsten Umgebung liegt. Dadurch habe ich wesentlich weniger Kunden und kompensiere das durch anderer Geschäftsbereiche (Hotel, Seminare, Internetversand).
In Summe lebe ich damit sehr gut und komme auf (je nach Rechenbeispiel) den doppelten Lohn welchen Frau Seitz für sich ausrechnet.
Auch erhalten meine Mitarbeiter mehr als den Mindestlohn alle ab 15,00 Euro aufwärts (je nach Qualifikation).
Das Problem sehe ich nicht in der Schere nach unten (zum Bürgergeld) sondern in der Schere nach oben (Industriearbeiter) oder ganz oben (z.B. Vorstände in Dax-Unternehmen).
Ich bin nicht im Osten sondern in der Metropolregion Nürnberg ansässig und es mag vom Umfeld her etwas anders sein, aber ich halte mich mit dieser Strategie in einer Ortschaft von 350 Einwohnern (also auch nicht unbedingt eine gute Einkaufslage. Jeder muss zu mir extra fahren um einzukaufen).

Gerne stehe ich für einen Replik (für einen Streit) mit Frau Seitz zur Verfügung."

Und siehe da, am kommenden Donnerstag steht meine Sicht der Dinge als eine Replik auf Frau Seitz in der Zeit ;-)
Dazu habe ich heute ne halbe Stunde mit Marcus Rohwetter telefoniert.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488