Ihr Warenkorb ist leer.

Urlaub verdient mit NICHTSTUN - Nein danke

(Kommentare: 0)

Heute hätte ich ganz einfach einen Urlaub verdienen können fürs NICHTS-Tun.
Ich hätte meine beiden Kochfelder für das Bratwursthotel einfach online wo am günstigen einkaufen müssen und hätte fast 1000 Euro gespart.
Trotzdem habe ich es nicht getan.
Hier der Grund:
Ich habe trotzdem bei meinem Elektriker gekauft und freiwillig mehr bezahlt. Ich weiß sicher, dass er trotzdem (so gut wie) Nichts daran verdient da er bei Weitem nicht so günstig an das Gerät kommt wie es online angeboten wird. Ihn nur für die "Drecksarbeit" (Einbauen, Reparieren, vorher beratehn) auzunutzen wäre meinerseits nicht fair.

Da verstehe ich ehrlich gesagt die Herstellerfirma (Siemens) nicht. Sie möchten die Elektrohandwerker vor Ort, schulen diese auch extra noch um zu beraten und werfen dann solche "Knüppel zwischen die Beine" um ihnen das Verkaufen nahezu unmöglich zu machen...

P.S. Diese Beispiel ist nur exemplarisch. Ich handle so oft es geht nach obigem Muster.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488