Ihr Warenkorb ist leer.

Unsitten verbreitet sich...

(Kommentare: 0)

In letzter Zeit erreichen mich immer mehr Mails mit denen die Absender kostenlose Ware "ergattern" möchten. Doch das ist mit mir nicht zu machen. Ich verkaufe hochwertige Ware zu fairen Preisen. Und ein Nachgeben auf Grund solcher Anfragen wäre "Betrug" an meinen vielen treuen, ehrlichen Kunden.
Auf zwei Arten wurde in den letzten Wochen wiederholt versucht an kostenlose Ware zu kommen:
a)
Personen geben vor, dass bei mir gekaufte Dosen verdorben waren. Dafür erfinden Sie verschiedenste Gründe. Doch aus Gründen die ich hier verständlicher Weise nicht nenne, bin ich sicher dass der Vorfalls so nicht gewesen sein kann. Auf nähere Nachfragen bei den Absendern bekomme ich dann keine Antwort mehr.

Echte Kunden wissen, dass ich bei Reklamationen sehr, sehr kulant bin. Aber SO nicht!

b)
Mail von heute, die ich ganz schön frech finde:
Sehr geehrte damen und herren.
ich bin leidenschaftlicher wurstesser und lasse mich gerne von der Qualität der Produkte überzeugen um in Zukunft regelmäßig bei ihnen zu kaufen.
Um mich von der Qualität ihrer Produkte überzeugen zu können und diese einzuschätzen,würde ich mich über Produktproben ihrer Wurst freuen. Versand bitte an
xxx xxx
yyy Straße 19
04229 Leipzig

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.

Weitere News

Schwein geschmückt - umdieWurst.de

Schwein geschmückt oder Schwein gehabt?

Heute war ein Unternehmen aus Georgensgmünd bei uns zum WURSTerlebnis. Sozusagen eine nachgeholte "Weihnachtsfeier".
Wie lustig und unterhaltsam es war, zeigt die Art und Weise wie die Teilnehmer Ihre Mützen zurückgegeben haben.
Sie haben damit den Ursprung unseres Logo-Schweinchens dekoriert: Eine große Pappmache-Sau im BRATWURSThotel

Weiterlesen …

BRATWURSTversuchskueche - umdieWurst.de

BRATWURSTversuchsküche

Mal wieder ein wenig gespielt in der "BRATWURSTversuchsküche".
Das eine soll ein Nachtisch werden, das andere eine Beilage.

Sieht vielversprechend aus und schmeckt auch so.

Weiterlesen …

Selfie in Rittersbach - umdieWurst.de

Selfie vor der Sehenswürdigkeit

Heute nachmittag in Rittersbach: Ein Selfie vor der Sehenswürdigkeit muss schnell noch sein ;-)
U. a. dafür ist dieser Eingang von immenwerk entworfen.

Weiterlesen …

WURSTworkshop mit Menü - WURSTerlebnis.de

Angebot für WURSTerlebnis

Eine Firma möchte anlässlich einer Messe in Nürnberg Ihren Kunden nach dem Messebesuch mal einen etwas anderen Abend bieten: WURSTworkshop beim Böbel.
Kein Problem, habe das was wir beim WURSTerlebnis bieten einfach mal in ein Angebot gepackt und hoffe dieses "schmeckt" dem Unternehmen ;-)

Weiterlesen …

USA goes BRATWURSThotel

Gäste aus Übersee gleich zu Jahresbeginn

Das Jahr im BRATWURSThotel frängt gut an. Gleich zu Beginn gab es Gäste aus Übersee: Ein Paar aus Florida war zu Gast.
Bin mal gespannt aus welchen Ländern es 2023 noch alles Gäste gibt.

Nächste Gäste sind übrigens der "krasse Kontrast" zu unsere Gästen aus den USA. Anstatt rund 8000 km Anreise haben diese nur ca. 15 km: Schwabach.

Weiterlesen …

Metzgergeheimnisse von Claus Böbel erklärt

Letzte Arbeit heute: Newsletter für morgen

Als letzte "Arbeit" des heutigen Tages habe ich noch einen Newsletter für morgen vorbereitet.
Als Betreff gibt es "Neues Jahr - Neues Event - Metzgergeheimnis".

Morgen wird versendet. Und hier könnt ihr schon nachlesen was es mit Metzgergeheimnis auf sich hat.

Wer sich das lieber anhört anstatt zu lesen hört in den Podcast "fett & rauchig" von Phil Klaußen mit Claus Böbel. Minute 36:50

Weiterlesen …

Wie bestellt so serviert - BRATWURSThotel/WURSTaurant

Nach-Nachtisch im BRATWURSThotel

Gerade eben bestellt zum Nachtisch nach dem Nachtisch. Die Gäste wünschten nochmals das Gleich wie beim Check-in - Nur größer ;-)
Erledigt. Wunsch erfüllt.

Weiterlesen …

Viel Schwein in 2023

Viel Schwein in 2023

Ich wünsche all meinen Gästen, Freunden, Kunden, Bekannten, Familie,... "Viel Schwein" in 2023

Weiterlesen …

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488