Ihr Warenkorb ist leer.

Unmögliches möglich gemacht

(Kommentare: 0)

Um Kunden zufrieden zu stellen, geben wir unser Möglichstes.
Beispiel:
Kunde stellt am Mittwoch abend fest, dass er Versandtermin mit Ankunftstermin verwechselt hat. Sein Spanferkel wird also erst am Donnerstag versendet statt schon anzukommen. Um zu retten was zu retten ist, beauftragt er Expressversand mit garantierter Ankunft am Freitag vor 10:00 Uhr (Kosten rund 50,00 Euro).
Eigentlich wollte er das bestellte Spanferkel schon am Donnerstag vorbereiten (würzen, Schwarte einritzen,...) und am Freitag mittag in den Ofen schieben.

Am Donnerstag vormittag nehme ich das Paket mit zur Post, als ich mich auf den Weg zu einer Schulung von AXA-Mitarbeitern in die Schweiz mache. Die Dame hinter dem Postschalter fragt nach der Empfänger PLZ um das Pakte ordnungsgemäß zu erfassen.
Da macht es "Klick" bei mir. Der Empfänger wohnt nicht allzu weit weg (im Großraum Ulm) von meiner geplanten Route in die Schweiz.
Entschließe mich spontan zu einer persönlichen Lieferung und nehme das Paket wieder mit.
Kunde war leider nicht zu Hause. So habe ich das Paket vor die Haustüre gestellt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488