Ihr Warenkorb ist leer.

Stilecht geantwortet: WURSTerlebnis-Anfrage

(Kommentare: 0)

Wie die Anfrage so die Antwort - zumindest hab ich das versucht 😉
Anfrage per Mail wie folgt:
"Liebes Böbel-Team, hier schreibt euch ein energiegeladenes Duo aus dem Herz xxx, das sich ins große WurstAbenteuer stürzen will! Ich, frisch gebackener Hochspannungs-Zauberer der Elektronik, und meine bessere Hälfte, die neueste Geheimwaffe im Fleischverkauf, träumen davon, Meister der Wurstkunst zu werden. Unsere Vorkenntnisse? Naja, eher auf dem Level „Wo ist der An-Knopf an der Wurstpresse?“, aber unsere Neugierde könnte ein BratwurstHotel zum Explodieren bringen! Wir sind auf der Suche nach einem Angebot, das unser Portemonnaie nicht zum Weinen bringt (Studentenleben, ihr kennt das ja) und uns trotzdem die hohe Kunst der Wurstherstellung näherbringt. Habt ihr vielleicht ein Rundum-sorglos-Paket, das uns nicht nur lehrt, wie man die perfekte Wurst zaubert, sondern uns auch in eurem legendären BratwurstHotel schlummern lässt? Aber wartet, es wird noch besser: Was haltet ihr davon, euer Wissen an zwei weitere Wurstenthusiasten weiterzugeben? Zugegeben, sie sind ein bisschen wie Trüffelschweine – extrem talentiert, aber mit einer großen Portion Ego. Trotzdem, sie sind gelehrte Metzger und würden eurem Kurs definitiv Würze verleihen. Kurz gesagt, wir suchen das ultimative WurstErlebnis, das selbst einen Hochspannungs-Elektroniker und eine fleischscheue Verkäuferin zu Wurstliebhabern macht. Und natürlich möchten wir wissen, ob ihr uns und unseren zwei extravaganten Freunden ein Angebot schnüren könnt, das nicht nur lehrreich, sondern auch ein bisschen gnädig zu unseren Geldbeuteln ist. Wir zählen auf eure magische Metzgerkunst, um uns von xxx aus ins Wurstparadies zu katapultieren. Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldung und bis bald im Reich der Bratwürste! Mit würzigen Grüßen, xy"

Meine Antwort:

"Hallo xy
saustarke Mailanfrage.
Ich kann ihnen auf Grund dieser Anfrage folgende Extrawürste bieten wenn Sie einen WURSTkurs oder ein WURSTerlebnis inkl. Übernachtung regulär buchen und bezahlen:
1. Ich drucke diese Anfrage aus und werde sie in ihrem Hotelzimmer übers Bett hängen. – Wer schläft schon unter seiner eigenen Story?
Selbstverständlich bleibt die Anfrage dann hängen. Natürlich mit Verweis auf Ihre Urheberschaft. So erfährt die ganze Welt -welche zu Gast in meinem Hotel ist- welch „coole Sau“ sie sind.
2. Ich biete ihnen eine Bühne: Sie dürfen alle weiteren Teilnehmern am WURSTevent und den Hotelgästen Ihre Anfrage vortragen. Dies nehme ich mit meinem Handy auf und stelle das Video online auf all meine Social-Media Kanäle. Dadurch haben Sie die theoretische Chance auf ein Millionenpublikum. So wurde schon mancher Star geboren 😉
3. Selbstverständlich werde ich ihnen bei jedem noch so klitzekleinen Erfolg der Wurstherstellung kräftig applaudieren. Applaus ist das Brot des Künstlers. Ihren Tätigkeit werde ich mit einer handgeschriebenen Teilnahmebestätigung „beurkunden“. So ist ihnen „Ruhm und Ehre“ gewiss!
Außerdem ist diese Qualifikation (nahezu) einmalig und macht sich bestimmt gut in Ihrem Lebenslauf.
4. Sie dürfen anstatt zu bezahlen einen Teil der Summe auch in unserer Spülküche abarbeiten. Dazu biete ich ihnen während der Sommersaison einen Job als Tellerwäscher. Das könnte das Sprungbrett zum Millionär werden. Hab ich schon oft gehört: „Vom Tellerwäscher zum Millionär“.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488