Ihr Warenkorb ist leer.

Schweinefleisch vom Kleinbauern

(Kommentare: 0)

Seit Anfang Januar haben wir Schweinefleisch von Jens Braun/Schweinepatenschaft aus Dechendorf.

Jens hab mal bei uns gearbeitet und ist mittlerweile Landwirt. Er erzeugt in 91189 Rohr-Dechendorf ca. 20 km von uns entfernt Schweine. Für das Gasthaus seiner Schwester (Landgasthof Krug) und für uns.
Er hat eine Stall mit weniger als 100 Schweinen.

Das heißt, sein Fleisch reicht nicht für alles was wir benötigen. Rund 75% unseres verkauften Schweinefleisches ist jedoch jetzt aus dem Landkreis aus kleinbäuerlicher Erzeugung. Alles ist nicht machbar, da 
a) Jens nicht so viele Schweine hat und
b) Unsere Kunden von einigen Teilstücken mehr wollen als die Schweine hergeben (Schäuferle, Rippchen, Innereien,...)

Ziel ist es diesen Weg weiter zu gehen. 
Ich zahle Jens Braun für seine Schweine rund 30% (rund 70 Cent/kg) mehr als bei meinen "normalen" Lieferanten. Diesen Preisaufschlag braucht er um als kleiner Landwirt wirtschaftlich zu sein!
Dieser Aufpreis schlägt sich natürlich auch auf unsere Verkaufspreise nieder...
Ich hoffe (bin aber auch zuversichtlich), dass meine Kunden diesen Weg mitgehen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

Weitere News

Claus Böbel twittert

Seit einigen Tagen twittert Claus Böbel.
Folgen Sie umdieWurst, wenn Sie immer auf dem Laufenden sein möchten.
Wenn Sie aktuelle Infos lieber als Mail haben, dann ist unser Newsletter das Richtige für Sie.

Weiterlesen …

Wir wünschen einen Guten Rutsch...

... und sagen auf diesem Wege all unseren Kunden Danke für die Einkäufe/Bestellungen in 2010. Sie haben dazu beigetragen, dass wir sehr zufrieden sind, mit den steigenden Bestellungen in unserem Online-Shop

Dieser Metzgerei-Online-Shop hat das bisher beste Jahr hinter sich. Durch das hohe Paketaufkommen haben wir ab 2011 einen neuen Vertrag bei DHL mit geringeren Kosten für die Beförderung der Pakete.
Monika und Claus Böbel

Weiterlesen …

Spiegel-online empfiehlt
Schäuferle shoppen bei uns

Heute empfiehlt uns Spiegel-online in der Rubrik "Tageskarte Küche" als Bezugsquelle für Original fränkische Schäuferle.
Hier für Neueinsteiger auf unserer Webseite nochmals Direktlinks zu unseren Infos über Schäuferle:
Shop damit Sie das Spiegel-Rezept nachkochen könen
Hintergrundinfos, Wissenswertes über unser das fränkische Schäuferle
Fertig gebratenes Schäuferle in der Dose, ideal zum Verschenken
Unser Rezept für Schäuferle finden Sie im Wurstkatalog auf Seite 71

Weiterlesen …

Kulinarische Geschenke

Wir haben die Kategorie Geschenke in unserem Online-Shop ausgebaut.
Dort finden Sie Geschenkideen die sich mindestens 14 Tage halten und zum Versand bestens geeignet sind.

Gerne stellen wir die Geschenke auch nach Ihren Wünschen zusammen

Weiterlesen …

Claus Böbel im Interview

Auf der Internetseite personalisiert.de ist ein Interview mit Claus Böbel zum zum Wurstmixx erschienen.
Lesen Sie am besten selbst.

Weiterlesen …

Claus Böbel überzeugt als Referent

"Hallo Herr Böbel,
ich durfte am vergangenen Dienstag in Bad Wildungen Ihren erfrischenden Vortrag genießen.
Ich wollte nur mal mitteilen, wie gut mir dieser gefallen hat. Ich denke es tut gut ein positives Feedback zu bekommen.
Bleiben Sie wie Sie sind und lassen Sie sich nicht verbiegen. Für mich war Ihr Vortrag der Beste von allen"

Rolf Ott, Key Account Management,
Kampffmeyer Mühlen GmbH in 50679 Köln


Diese Feedback zeigt, wie toll der zum Wurstvortrag auf dem Bäko-Workshop bei den Teilnehmern ankam.
Weitere Infos zu Claus Böbels WurstVortrag hier.

Weiterlesen …

Besonderer Freizeittipp: WurstErlebnis







In der aktuellen Zeitung "Rother Landgenuss" ist unserem WurstErlebnis eine halbe Seite gewidmet. Die Zeitung wird vom Landratsamt Roth -Kultur und Tourismus herausgegeben. In ihr sind Beiträge zu besonderen Freitzeittipps und regionale Einkaufserlebnissen im Landkreis veröffentlicht.
. Die ganze Zeitschrift können Sie sich hier als PDF downloaden. Unseren Beitrag finden Sie dann auf Seite 4 unten oder auch hier auf der Seite in unserer Kategorie Wir in den Medien nachlesen.

Weiterlesen …

Auf Nachwuchswerbung

Am Mittwoch/Donnerstag haben wir in der Anton-Seitz-Schule in Roth an einem Berufsparcours für Hauptschüler teilgenommen.
Dort stellten sich knapp 20 Berufe in Minipraktikas den Schülern vor. Wir stellten den Beruf der Fleischerei-Fachverkäuferin vor. Unser Minipraktikum bestand aus der Herstellung eines schön dekorierten Salamibrotes. Unsere Verkäuferin Michaela Steinbichler zeigte den Schülern wie die Salami gefaltet wird. Und zur Deko gab es wahlweise Paprikaherzen, Radieschenkronen oder Gurkenfächer.
Für Schüler, die sich näher mit dem Beruf befassen möchten, haben wir eine Sonderausgabe des WURSTBLATTS zum Ausbildungsberuf gestaltet und Praktikumsplätze angeboten.

Weiterlesen …

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488