Ihr Warenkorb ist leer.

Schweineeinkaufstour

(Kommentare: 0)

Böbel erweitert Schweinesammlung für Schweinehotelzimmer

Heute nach Köln gefahren. Dort einen Herren besucht, welcher die Schweinesammlung seiner verstorbenen Frau auflöst. Natürlich nicht nur um die Schweine anzusehen, sondern um auch einige mit nach Hause zu nehmen und unsere Sammlung zu erweitern.
Und wenn wir genügend "Kleingeld" haben wird diese Sammlung öffentlich zugänglich gemacht. In Form eines Museums mit einem saustarken Hotelzimmer welches in die Ausstellung integriert ist.
Im Kopf ist die Idee schon sehr weit fortgeschritten.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488