Ihr Warenkorb ist leer.

Schultag

(Kommentare: 0)

Mein gestriger Tag führte mich von der Fleischerschule in Augsburg zur Bäckerschule in Weinheim.
In der Fleischerschule war ich mit Julia Böbel zum Training für die Metzger-WM im Herbst. Die angehenden Sommeliers dort bekam ich nur am Rande mit.
An der Bäckerakademie bin ich an den angehenden Brotsommeliers ganz nah dran.
Ihnen habe ich heute Fleisch und Wurst (welcher Belag zu welchem Brot) näher gebracht. Dazu gab es eine Blindverkostung verschiedener Würste und eine anschließende Diskussion was passt am Besten wozu.

Verkostet wurden je eine
Brühwurst (Lyoner oder Fleischkäse gebacken)
Rohwurst (Haussalami)
Kochwurst (Presssack oder Leberwurst)
gekochte Fleischwaren (Kochschinken)
rohe Fleischwaren (Roher Schinken geräuchert und Luftgetrocknet)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

Weitere News

Ob Touristen aus Berlin, eine Schulklasse aus der eigenen Gemeinde oder Personen aus dem Landkreis: Alle sind sich einig:
Das war "weltstark - spitzenmäßig"...

Die Rede ist von unseremwww.wursterlebnis.de

Sie wollen das auch erleben? Termine sind nach Vereinbarung jederzeit möglich, z.B. als Weihnachtsfeier für Ihre Firma, Ihren Verein, Ihren Stammtisch...

Am Montag den 14. September beginnt Angelika Geyer bei uns eine Ausbildung zur Fleischerei-Fachverkäuferin.
Übrigens sind 40 % aller Arbeitsplätze bei uns Ausbildungsplätze, die alle mit Hauptschülern aus den umliegenden Gemeinden besetzt sind.
So ist unser neuer Metzgerlehrling Florian Michna in der Hauptschule Georgensgmünd gewesen.

Alle unsere Mitarbeiter finden Sie hier

Unsere neue Idee www.wursterlebnis.de beschert Ihrer Firma/Ihrem Verein eine unvergessliche Weihnachtsfeier, z.B. unter dem Motto "Fränkische Bratwurst".
Dabei stellen Sie zuerst unter Anleitung von Claus Böbel die fränkische Bratwurst in verschiedenen Variationen selbst her und genießen anschließend ein Bratwürstmenü mit 5-9 Gängen.
Lassen Sie sich beraten oder sichern Sie sich Ihren Wunschtermin unter mein@WurstErlebnis.de bzw. telefonisch 09172-488

..so wurde in der Frankenschau die Reportage über fränkische Online-Shops angekündigt. Der Beitrag war heute (Sonntag) in der Frankenschau um 18:05 Uhr im bayerischen Fernsehen zu sehen.
Drehtermin dazu war unter anderem in unserer Metzgerei über unseren Online-Shop auf umdieWurst.de.

Damit unsere Wurstwaren im Sommer auch gut gekühlt bei Ihnen ankommen versenden wir in Isolierboxen mit Kühlelementen (beides Einweg). Jetzt in der heißen Jahreszeit geben wir noch mehr Kühlelemente ins Paket. So ist Frische garantiert.

Momentan ist dies die am häufigsten an uns gestellte Frage. Antwort auf andere Fragen finden Sie in der Katagorie "FAQ".

Kurzfristig bieten wir noch einen Ausbildungsplatz zur Fleischerei-Fachverkäufer/in ab 01. September 2009.
Weitere Infos finden Sie hier, oder in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie einfach an unter 09172-488.

In den letzten Monaten hat es verschiedene Presseberichter über unsere Metzgerei gegeben. Diese sind ab sofort in der Rubrik Wir in den Medien zum Nachlesen:

- Nürnberger Abendzeitung schreibt über zum Wurstbrief
- Deutsche Handwerkszeitung berichtet über die Logistik hinter unserem Online-Shop
- Roth-Hilpoltsteiner-Volkszeitung (Regionalzeitung) verfasste Reportage über unseren Praktikanten aus Indonesien

Ab sofort haben wir "die beste fränkische Wurst", den Presssack als WurstErlebnis im Angebot. Details finden Sie hier

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488