Ihr Warenkorb ist leer.

Normaler Menschenverstand - Fehlanzeige

(Kommentare: 0)

Zumindest bei den vielen Kontaktmöglichkeiten die ich als Geschäftskunde zu DHL habe.
Ausdrücklich richtet sich dieser Eintrag an die Prozesse bei DHL, NICHT an die mit mir kommunizierenden Personen. Diese können nichts dafür und müssen nur die Vorgaben umsetzten.

Letzten Dienstag Paketmarken bestellt. Normal werden diese innerhalb 2-3 Tagen geliefert. Doch dieses Mal dauert es ungewöhnlich lange.
Kann Vorkommen. Überall passiert etwas. Doch eine kundenorintierte Lösung mit der Hotline zu finden ist ein Ding der Unmöglichkeit. Da wünschte ich mir ganz kurz ich wäre der große Onlineversender a...
Dann wäre eine kulante, schnelle Lösung sicher möglich. Doch für mich als Kleinstkunde mit nur einigen tausend Paketen pro Jahr...
Paketmarken sind nachweislich schon seit letzten Mittwoch zu mir unterwegs. Hängen irgendwo fest.
Ab heute sind meine Paketmarken zum Geschäftskundenpreis augebraucht. Musste jetzt mit normalen Paketmarken versenden und habe allein heute deswegen knapp 100 Euro Verlust gemacht.
DHL kann nichts dafür, aber ich auch nicht. Warum also bleibe ich trotz mindestens 10 Nachfrageversuchen per Mail und Telefon auf dem Schaden sitzen?
Meine Lösungsvorschläge mit normalem Menschenverstand sähen so aus:
Ich versende mit Standard-Paketmarken, hebe die Rechnungen auf, reiche bei DHL ein und bekomme später die Differenz erstattet.
ODER
Bei meiner 10. telefonischen Anfrage gestern wird ein neuer Auftrag erstellt, der sofort gedruckt wird und mir per Express zugestellt wird
ODER
Ich erhalte einige Marken zum Selbstausdrucken per Mail
ODER
Mir wird ausnahmsweise sofort ohne vorherigen Vertrag für begrenzte Zeit die Online-Frankierung für Geschäftskunden freigeschalten.
ODER
...
Doch davon will bei DHL niemand etwas wissen...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488