Ihr Warenkorb ist leer.

YYYNachbarshaus ausgeliehenYYY

(Kommentare: 0)

Heute war bei uns "Fotoshooting" für eine Broschüre des bay. Wirtschaftsministeriums. Die Broschüre soll ab 2014 für das Instrument Regionalmanagement in Bayern auf möglichst ansprechende Weise werben: "Wir möchten dabei gerne die vielen Seiten und Aspekte des Regionalmanagements aufzeigen und bekannt machen, und dies auch mit originellen Beispielprojekten, betroffenen Personen / Statements, persönlichen Geschichten, Fotos, ... aus der Praxis untermauern."

Von der durchführeneden Agentur Die Regionauten aus Konstanz wurde u.a. der Landkreis Roth für das Kapitel "Lieferdienste & Nahversorgung" ausgewählt. Ganz konkret mit der Broschüre "Lieferdienste im Landkreis Roth". Der Landkreis wiederum hat unseren Service WURSTTAXI als originelles Beispielprojekt empfohlen.
So kam heute der Geschäftsführer der Agentur und ein Fotograf (Helmuth Scham) zu uns. Sie haben unser Projekt textlich und bildlich festgehalten.
Da das Sandsteingebäude unserer Nachbarschaft bildlich am besten die ländliche mittelfränkische Region transportiert, wurde dieses kurzerhand als Hintergrund für eien WURSTTAXI-Foto ausgewählt. Bin mal gespannt ob genau dieses Foto in die Broschüre kommt.
Anfang 2014 werde ich es wissen...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

Weitere News

BRATWURSTleberkäse halbfertig umdieWurst.de

Hier eine Nahaufnahme eines ganz besonderen Leberkäse/Fleischkäse im Rohzustand.
Aufgenommen heute früh um 5:30 Uhr.
Fertig finden sie diesen hier oder in unserer Theke.

OnlineTalk Netzwerk-Handwerk-digital umdieWurst.de

Etwas improvisiert habe ich heute um bei einem Online-Talk ein gutes Bild abzugeben.

Habe kurzerhand meinen Fotokoffer zur Beleuchtung von mir (statt den Produkten) umfunktioniert.

Und als "Studio" diente das zur Zeit leere WURSTaurant im BRATWURSThotel.
Was ich alles zu sagen hatte gibt es bald online.

Osterruhe ja-nein Das sagt der Metzger dazu umdieWurst.de

Die Regionalzeitung schreibt heute über das Hickhack um die Osterruhe. Unter anderem hat sie da auch meine Meinung eingeholt.
Was ich genau zu sagen hatte könnt ihr heute in der RHV lesen oder an unserer Pinnwand vorm Laden.

Osterruhe ja-nein Das sagt der Metzger dazu umdieWurst.de

Der Osterlockdown hat mich gestern bis spätabends beschäftig. Alles umorganisieren (Personal, Fleischlieferung, Webshop-Versandtermine, Bestellungen für Donnerstag,...)
Und heute die Rolle Rückwärts. War fast alles umsonst.
Meine Mitarbeiter haben umsonst Ihre Termine am eigentlich freien Montag abgesagt, Umsonst viele Bestellungen umorganisiert, umsonst...

Da fehlen mir mittlerweile die Worte. Nur noch lachhaft...

Heute durfe ich mich dazu gegenüber der Regionalzeitung RHV äußern.
Sogar zweimal. Erst zur Osterruhe- was das für uns bedeutet - und dann zur Rücknahme dieser.

BRATWURST frisch - Topseller umdieWurst.de

Nach dem Wochenende erstes leeres Fach in unserem BRATWURSTautomaten.
Fast zu erwarten war, dass es die klassische BRATWURST ist, die verkaufen wir auch im Laden und online am Meisten.

Frühstück beim Böbel - z. Zt. leider nicht für Gäste

Frühstück für BRATWURSThotelgäste ist ja immer noch nicht drin.
Aber wenigstens in der Familie gab es heute Frühstücksbuffet.
Ist schon von Vorteil wenn die Tochter Frühstücksdienst in der Arbeit (Hotel Europäischer Hof in Heidelberg) hatte und jetzt zeigt was Sie "drauf hat".
Inklusive selbst geackener Brezen und Croissants

Wein oder EierlikörBRATWURST - umdieWurst.de

Diese Woche haben unsere BRATWÜRSTE "gesoffen". Entweder Eierlikör "Gagga" aus dem Nachbardorf vom Geflügelhof Grießmeier oder Wein der Winzer Sommerach.
Probiert einfach aus, was Euch besser schmeckt:
Eierlikör oder Wein - das ist die Frage

Wieder neue Kassen, Wieder neue Vorschriften...

Sieht fast aus wie ein Technikfriedhof.
Und "umgebracht" hat diese Kassen/Waagen das Finanzamt. Dank immer neuer Vorschriften benötige ich nach 4 Jahren schon wieder eine neue Kasse/Waage.
Die bisherige wird softwaretechnisch nicht nachgerüstet vom Hersteller.
Hilft also nicht, abbauen und wieder investieren.
Auch wenn ich für das Geld bessere Verwendung hätte...
Wo auch meine Kunden mehr davon hätten...

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488