Ihr Warenkorb ist leer.

Muss eine Lebensmittel Versandverpackung fabrikneu sein?

(Kommentare: 0)

Diese Frage habe ich mir heute gestellt, nachdem ich ein Stollenpaket einer sächsischen Bäckerei bekommen habe.
Inhalt super, geschmacklich top.
Doch die äußere Optik hat mich schon ein wenig gestört. Das Auge isst ja bekanntlich mit. 
Der Bäcker hier hat einfach einen gebrauchten Karton (Einkauf von Kuvertüre) genommen und darin die Stollenschachteln verpackt. 

Aus meiner Sicht wirkt der Stollen in einem fabrikneuen Karton noch wertiger. Dagegen spricht der Umweltgedanke. Aber was überwiegt aus Eurer Sicht?

P.S. Bezüglich Umweltgedanken recyclen wir jetzt unsere gebrauchten Kartons, lassen die schreddern und in weißem Kraftpapier als Polsterkissen neu verpacken: Karopack

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488