Ihr Warenkorb ist leer.

Mohndorf - in 30 Jahren aufgebaut

(Kommentare: 0)

Faszinierend was im österreichischen Dorf Armschlag (rund 100 Einwohner) im Laufe von 30 Jahren touristisch aus dem Nichts aufgebaut wurde.
Ein Mohndorf, eine Mohnerlebniswelt mit vielen Dingen rund um den Graumohn:
- Mohnwirtshaus mit Mohngerichten
- Mohnwanderweg
- Mohnladen mit Mohnprodukten
- weltgrößtes Mohngemälde
- uvm. 

Habe ich mir live angesehen, Mohngerichte probiert und mich mit dem Initiator, Herrn Neuwiesinger, unterhalten.

Der Projektplan (wie man heute so schön sagt) umfasste vor 30 Jahren genau ein Wort auf einem Bierdeckel.
Mohndorf?
Diese Frage wurde in den Raum gestellt, als über das Überleben der Dorfkneipe am Stammtisch diskutiert wurde.
Sie haben es probiert und es konsequent durchgezogen. Hat geklappt.

Hut ab. Bis dahin habe ich noch ein Stück Weg vor mir. 
Die ersten Schritte sind aber gemacht, bei mir heißt es BRATWURSTerlebniswelt!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488