Ihr Warenkorb ist leer.

Kundin umarmt mich mit Tränen in den Augen

(Kommentare: 0)

So geschehen vor gut einer Woche beim Besuch einer Onlinekundin südlich von Köln. 
Immer wieder besuche ich Online-Kunden. Und jedes Mal ist es eine tolle Erfahrung. 
Doch dieses Mal war es noch emotionaler als sonst. Bei der Verabschiedung nach meinem Besuch hat die Kundin mit Tränen in den Augen gefragt: "Darf ich Sie umarmen und drücken?".
Sie war so glücklich, wieder einen leihaftigen Metzger zu haben. Ihren Metzger aus Fleisch und Blut sozusagen, zu dem Sie ein Vertrauensverhältnis hat (fast) wie bei einem Metzger vor Ort.
Zwei Metzger vor Ort hat diese Kundin wegen Geschäftsaufgabe schon verloren. Ihr bleibt vor Ort nur noch der Supermarkt. Oder eben das Internet. Nach langem Überlegen ob das das Richtige für Fleisch- und Wursteinkauf ist, hat sie verschiedene Metzger getestet und ist letztendlich bei uns hängen geblieben ;-)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488