Ihr Warenkorb ist leer.

Kulinarisches Dankeschön

(Kommentare: 0)

Heute habe ich für meine Mitarbeiter und mich ein kulinarisches Dankeschön im "Kochunterricht" der Dr-Mehler-Schule in Georgensgmünd abgeholt. War sehr lecker.

Dankeschön gab es dafür, dass ich den Schüler für den Unterricht einige Male Fleisch zur Verfügung gestellt habe.
So habe ich meinen Teil dazu beigetragen, dass die Schüler beim Fleischeinkauf nicht überwiegend an Discounter und/oder Supermärkte als Bezugsquelle denken. 
Dieses Denken hat den Grund teils in der Bequemlichkeit (alles in einem Laden kaufen) und teils im Budget. Vor allem über letzteres könnte ich mich "tierisch" aufregen, da in der Theorie oft vom bewußten und regionalem Einkaufen die Rede ist, aber dann (fast) nicht danach gehandelt wird.

Doch da das nichts bringt, habe ich eine Alternative gesucht (und gefunden) den Schüler "gezeigt" welche Möglichkeiten des Fleischeinkaufs es nocht gibt.
Und im nächsten Jahr bereiten die Schüler mal Dry-Aged-Beef zu, wenn sie den möchten. Angebot steht!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488