Ihr Warenkorb ist leer.

Gedankenspaziergang

(Kommentare: 0)

Wie geht ein ECHTER Themenweg BRATWURSThotel.de

Den heutigen Spaziergang auf dem Mühlenweg von Roth über Eckersmühlen und Hilpoltstein bis fast nach Thalmässig habe ich mit meiner Frau genutzt um nachzudenken, wie solche Themenwege "aufgepeppt" werden können.
Was das "gewisse Etwas" sein kann um sich von den vielen, vielen Themenwegen da draussen abzuheben.

Unsere Gedanken:
Z.B. Mit Stationen an jeder Mühle den Weg vom Korn - über Getreide - zum Korn - zum Mehl - zum Brot erzählen. Dann online je eine Frage dazu. Wer alle Fragen beantwortet hat kann sich an bestimmten Orten (z.B. Bäckereien) eine Packung Mehl inkl. Rezepten für fränkisches Brot/Backwaren abholen.
Klar kostet das Geld, bin aber überzeugt, dass es ungleich mehr bringt für die gesamte Region als "nur" einen Wanderweg zum Laufen und Gucken wie es ihn überall gibt.
Ginge übrigens auf diesem Mühlenweg auch mit dem Thema vom Setzling - zum Baum - zum Brett - zum Holzspielzeug.

Natürlich waren die Gedanken damit nicht am Ende, sondern fangen erst richtig an. Wie kann dies auf das Thema BRATWURST umgemünzt werden.
Ein Auftakt dazu ist gemacht mit dem Metzgerwanderung (siehe www.Wurstkatalog.de Seite 110).
Weitere Ideen in Planung
Ziel ist es nach und nach immer mehr solche "Urlaubsbeschäftigungen" ab BRATWURSThotel Rittersbach anzubieten. Damit Gäste zukünftig noch mehr Lust haben länger zu bleiben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488