Ihr Warenkorb ist leer.

Früher haben wir nur Kopf verkauft (oder eben nicht)

(Kommentare: 0)

Zu meiner Lehrzeit (vor rund 30 Jahren) haben wir ab und zu Schweinekopf verkauft, z.B. für Kunden welche diesen zu Hause selbst kochen oder Sülze machen.
Der Verkauf von Schweineköpfen nahm immer mehr ab. Vor einigen Jahren wurde so gut wie nie einer verkauft (max. 2 Stück/Monat)
Aktuell habe ich zwei Dinge geändert und verkaufe wieder ein Vielfaches davon:
a) Ich biete diesen Artikel auch online an (Vorteil: Ein Bild hat kein Haltbarkeitsdatum im Vergelich zur Ware in der Theke)
b) Ich schneide sehr viele verschiedene Zuschnitte daraus:
- Kopf im Ganzen roh (oder gekocht)
- Schweinemaske roh (oder gekocht)
- Schweinebäckchen roh (oder gekocht)
- Oberkiefer oder Unterkiefer, z.B. für die Zahnmedizinische Lehrzwecke
- Ohren
- Augen
- "Steckdosen" (Schnauzen/Rüssel) roh (oder gekocht)
- Schweinehirn küchenfertig oder im Ganzen für Unterichtszwecke

Solch eine Aufzählung könnte ich zu vielen Teilstücken machen ;-)
 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

Weitere News

Schweinchen für Sammlung im BRATWURSThotel

Da hat mir ein Ehepaar im Hotel mal wieder richtig Freude gemacht. Sie haben nicht nur eine BRATWURSTdose für meine Dosensammlung mitgebracht sondern auch gleich die Schweinchensammlung bereichert

Endlich wieder WURSTerlebnis - Vom halben Schwein zum BRATWURSTmenü

Nach langer Zeit gab es gestern und vorgestern endlich wieder WURSTerlebnis.
Die Teilnehmer hatten genauso viel Spaß dabei wie wird.

Sichtbar u.a. an den kreativen Antworten beim abschließenden "Test".
Beispiele:
Wie heißt der Darm in den die fränkische BRATWURST kommt?
Darmstadt war es mal nicht...

Welche Wurst stellen wir nicht selbst her?
Die beleidigte Leberwurst

Herzhaft Willkommen im Wursthotel - umdieWurst.de

Hotelgäste werden beim Checkin ins BRATWURSThotel stilecht herzhaft begrüßt:

Mit einem BRATWURSTgehäck-Herzchen:
BRATWURSTrohmasse auf Schwarzbrot (und dazu ein MiniMaßkrug Bier)

BRATWURST besucht BRATWURST

Böbel-BRATWURST (links) bekommt Besuch von Hobbymetzger-BRATWURST aus dem Donauries.

Heute hat ein Hobbymetzger im Hotel eingecheckt und mir aus seiner Produktion BRATWURST mitgebracht. Gab Anlass fürs Fachsimpeln über die Wurstherstellung.
Er hat sich mit historischen Maschinen eine Art "Museumsmetzgerei" zusammengekauft. Diese lebt aber, sprich er produziert von Zeit zu Zeit eigene Wurst.

Versandkarton Wurst Fleisch

Schon optisch, durch das Druckbild zeigt der neue Versandkarton wohin die Reise der Metzgerei Böbel geht.
Immer weiter Richtung "BRATWURSTland" mit der "Hauptstadt Rittesbach" ;-)

Dort wo in der alten Version noch das allgemeine Logo-Schweinchen von uns zu sehen war, ist jetzt eine Wurst abgebildet. In Ihr aufgedruckt in einer Wortwolke viele verschiedene Varianten unserer meistverkauften Wurst: FRÄNGGISCHE BROUDWUARSCHD

Rouladensoße

So sieht es aus, wenn wir eine Grundsoße für die Rouladensoße kochen.
Zu sehen ist der Rest von abgekochten Rinderknochen und geräucherten Schweineschwarten. Die Brühe davon ist dann Grundlage für die Soße unserer Rouladendosen.

Meat & Great

Gestern und heute war ich mit meiner Frau in Fürstenfeldbruck auf einem Forum "Meat & Great". Dort gab es viel interessantes zu hören. Zum einen von Metzgerkollegen aus Deutschland wie z.B. Katja Dallmann, Philipp Sontag und Herrn Metzler. Diese haben Ihren Betriebschwerpunkt "Bauernhofflitzer" bzw. Steakzuschnitte bzw. gekühlte Abholstationen vorgestellt.
War hochinteressant da Einblicke zu bekommen.
Und natürlich die Gespräche am Rande mit weiteren Kollegen.

Tolle Veranstaltung. Da gehe ich nächste Jahr wieder hin.

Einkaufstour

Heute haben wie investiert.
Wir haben einen Tiefkühlautomaten angeschafft. Ab ca. Mitte/Ende November gibt es vor unserem Laden alle unsere BRATWURSTvarianten gefroren rund um die Uhr zu kaufen.

Technisch auf dem neustens Stand mit einem Touch-Bildschirm zur Bedienung anstelle einer Tastatur. Ausschließlich Kartenzahlung,...

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488