Ihr Warenkorb ist leer.

Familiär statt industriell

(Kommentare: 0)

Familiär statt industriell

Heute in den Nürnberger Nachrichten ein treffender Bericht zur Abgrenzung zwischen dem Metzgerhandwerk und der momentan stark in Verruf geratenen Fleisch, besser noch Schlachtindustrie.
Hier zum Nachlesen.
Und zum Ansehen was dahitner steckt einfach zu meiner Schwester und Ihrem Mann in den Betrieb gehen: Real nach 91174 Spalt-Großweingarten oder virutell metzger-gruber.de

Die Überschrift drückt vieles aus was in Zukunft wichtig sein sollte. 
Was aber für mich nicht heißt, dass es nicht auch in Industriebetrieben familiär zugehen kann. Und in Handwerksmetzgereien industriell.
Ein wenig genauer sollte da der ""mündige Verbraucher"" schon noch hinsehen. Dann kann er auch seinen Teil dazu beitragen diese Praktiken zu sanktionieren: Mit Kaufzurückhaltung der betreffenden Produkte.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488