Ihr Warenkorb ist leer.

Einspringen für örtlichen Metzger

(Kommentare: 0)

Der letzte örtliche Metzger einer Stadt mit 70.000 Einwohnern hat aufgegeben. Jetzt darf ich den Sonderwunsch der Kundin erfüllen und hoffe diesen richtig zu "interpretieren".
"Haben Sie auch große Stücke vom Schwein mit nur ein bißchen Fleisch dran oben Fett das man dann einschneidet und somit ein schönes Stück krosches Stück bekommt Wird meistens für Schinken gebraucht. Boah ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll Ist einfach nur ein großer Lappen mit  wenig Fleisch und viel eingeschnittenem Fett."

Wenn die Testlieferung nicht passt, schneiden wir eben das nächste Mal anders zu...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

Weitere News

Regenbogen im BRATWURSThotel - umdieWurst.de

Rauch fehlt noch

Noch hängen die heute produzierten die Blut-/Leberwürste wie "Bleichgesichter" im Räucherschrank. Aber nicht mehr lange. Übers Wochenende wird geräuchert und dann gehen die Würste Anfang kommender Woche in die Theke bzw. ins Paket.
Dank dieser Samstagsarbeit unserer Metzger hat so jeder pünktlich zu Weihnachten die gewünschten Würste.

Weiterlesen …

Zimmer noch origineller: BRATWURSThotel

BRATWURST-Zimmer aufgehübscht

Darf´s ein bisschen mehr sein greift auch im BRATWURSThotel ;-)
Seit heute gibt es dort wieder ein bisschen mehr BRATWURST zu sehen. In den beiden Zimmern mit Badewanne hat man von dieser auf eine leere grüne Wand geblickt. Das war überhaupt nicht "Böbel-Style".
Seit heute ist es besser. Dank Grabbert-Werbung. Er hat meine Idee dort die Pop-Art-Bilder der BRATWURSTvarianten (designe by Imme Vogel) anzubringen super umgesetzt.

Weiterlesen …

Aufschnittwurst fertig zum Versand - umdieWurst.de

Reisefertige Aufschnittwurst

Dieses schöne "bunte" Wurstbild hat mich heute morgen erfreut. Es zeigt hergerichtete Aufschnittwurst für den Versand. Vorher wir diese noch vakuumiert und "ab geht die Post".

Weiterlesen …

Lob und Anregung zugleich

Vor einigen Tagen via WhatsApp Lob und Anregung zugleich erhalten. Da sich die Kundin sehr viel Mühe gegeben hat, habe ich auch ausführlichst geantwortet. Doch lest selbst:

 
Nachricht im Original-Wortlaut:
"Hallo,
Ich bin keine gebürtige Fränkin, meine Ehe hatte mich dort hin gebracht. Euch kann ich nur ein riesiges Lob aussprechen! Eure Wurst, die ich bis jetzt genießen durfte, erinnert mich an meine Kindheit, in der Metzgerei meiner Eltern. Auch wenn Oberfranken sehr gute Metzgereien zu bieten hatte, fuhr ich mehrmals im Jahr zu euch. Mittlerweile lebe ich in München und habe bereits zweimal bei euch bestellt. Alles in einem super Zustand bei uns angekommen. Da ich weiß was Metzgerei bedeutet, wäre ich auch gerne bereit, mehr für den Versand zu bezahlen.
Ich möchte euch nicht in euer gut durchdachtes Konzept reinreden! Ich kenne es aus einem anderen Onlineshop, dort werden Prozente für die nächste Bestellung angeboten, wenn man die Verpackung zurück schickt. Die Verpackung und Kühlakkus sind bei mir makellos angekommen, es würde der Umwelt zu Gute kommen und auch euren Verpackungskosten. Der hygienische Punkt, ist ein anderes Thema.
Macht bitte weiter so, ihr versteht es das Handwerk am Leben zu halten!
Sehr gute Geschäfte aber trotzdem stressfreie Weihnachtszeit wünsche ich der Familie Böbel und der gesamten Mannschaft.
Beste Grüße Monika B."

Meine Antwort:
"Sehr geehrte Frau B.
sorry für die späte Antwort. Der WEihnachtstrubel lässt grüßen.
Danke für das Lob.
Und JA, über ein Mehrwegsystem haben wir schon nachgedacht dieses aber (noch) verworfen. Ist zu aufwändig, v.a. in Punkto Hygiene. Das würde mehr als den doppelten Aufwand nach sich ziehen als neue Verpackung zu nehmen. Zeitlich und finanziell.
Mit den Kühlakkus geht es, die kommen in die Spülmaschine und fertig. Dieser Aufwand hielte sich in Grenzen. Hier sind es aber die Transportkosten zurück. Das macht nur Sinn wenn es mindestens 30 Akkus auf einmal sind. Ansonsten ist der Rücktransport höher als der Neukauf der Akkus.
Aber vielleicht ändert sich ja in Zukunft was an den Kosten.
Mein TRaum wäre ein bundesweit einheitliches System mit Pfandkisten ähnlich Getränkekisten welcher JEDER Internetversender nutzen MUSS.
Doch davon sind wir politisch/gesellschaftlich Lichtjahre entfernt.
So mache ich das Beste darauf und hab zumindest schon mal ne Verpackung aus 100% Papier."

Weiterlesen …

Regenbogen im BRATWURSThotel - umdieWurst.de

Zufriedene Gäste

Diesen Gästen aus Mecklenburg-Vorpommern hat das verlängerte Wochenende im BRATWURSThotel super gefallen.
Sie hatten das "volle Programm": Vom BRATWURSTmenü am einen Abend bis hin zum WURSTerlebnis.

Sie haben u.a. folgendes Feedback hinterlassen.
"Danke für die Zeit bei Euch! Wir haben einen super Kurzurlaub verbracht, dabei viel gernel und gelacht!"

"Dass man sich im Bratwursthotel so konsequent der Bratwurst verschrieben hat, ist schon eine Reise wert. Aber war mir wirklich gefallen hat, ist die Kundenorientierte Hauspolitik. Danke."

"Danke für die schönen Stunden. War sau-stark, schweine-lecker"

Weiterlesen …

Regenbogen im BRATWURSThotel - umdieWurst.de

Sonntag morgen im BRATWURSThotel

Dieser Anblickt hat mir ein Lächeln entlockt ;-)

Weiterlesen …

Strichzeichnung vom BRATWURSThotel - umdieWurst.de

Künstlerischer Hotelgast

Heute hat sich ein Hotelgast künstlerisch betätigt. Er hat stilecht in grüner Farbe eine Strichzeichnung "vom Böbel" zu Papier gebracht.
Zuerst dachten wir: "Was will der denn mit einem Stuhl aus dem BRATWURSThotel in unserem Hof?"
Aber schnell wurde klar, dass er sich unsere Außenansicht als Motiv ausgesucht hat.

Freut uns. Jetzt sind wir gespannt auf das fertige Werk.

Weiterlesen …

SauerBRATWURST - exklusiv nur im BRATWURSThotel/WURSTauarant

SauerBRATWURST

Schon lange wollte ich das ausprobieren. Jetzt habe ich es endlich gemacht. Eine RinderBRATWURST zubereitet wie einen Sauerbraten.
Fazit: Test bestanden. - Kommt auf die nächste Speisekarte im WURSTaurant und ist ab sofort eine mögliche Komponenten für das BRATWURSTmenue

Weiterlesen …

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488