Ihr Warenkorb ist leer.

Dreierlei Dry-Aged-Pork

(Kommentare: 0)

Dry-Aged-Pork dreierlei Reifegrade - umdieWurst.de
Was heißt Dry-Aged?
Wie schmeckt das wirklich?
Wie ändert sich das mit längerer Reifung?

Diese Fragen zum Dry-Aged haben wir gestern mit unseren Gästen beim Silvesterevent "Metzgergeheimniss" im BRATWURSThotel praktisch und theoretisch erläutert.

Wir haben dazu Schweinefleisch verwendet:
3 Tage alt
4 Wochen gereift
8 Wochen gereift

Die Gäste durften fühlen, also das Fleisch mit dem Fingern zerreiben usw. - riechen - schmecken. Letzteres natur, ohne Salz und Gewürze um den unverfälschten Fleischgemack zu erleben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488