Ihr Warenkorb ist leer.

Der Schein trügt

(Kommentare: 0)

Wir sind KEINE Fleisch/Wurstfabrik sondern eine kleine handwerkliche Metzgerei mit 8 Mitarbeitern welche alle Wurstwaren selbst herstellt. Und so wird es auch bleiben. Wir wollen nicht nenneswert größer werden.

Auch wenn mancher ob dieser Webseite denkt, dass wir das schon sind. Beweis dafür sind folgende Mails der letzten Tage.

"Wir haben (Schwein) Zungen zum verkaufen.
40 bis 100 tonnen.
Ursprung : Franckreich, Poland, Spanien.
Qualität : QS oder Äquivalent QS können ist verfügbar.
Sehr attraktiver Preis : 0,xx EUR/KG.
Der Preis ist verhandelbar."

und

"Sehr geehrte Damen/Herren,
eine chinesische Firma möchte Hänchenfüße für den menschlichen Verzehr von Deutschland in großen Mengen importieren. Abdildung der Hänchenfüße beigelegt.
Bitte unterbreiten Sie ein Angebot"


Die Produkte dieser Mails sind uninteressant. Doch die Infos auf den zweiten Blick machen uns stolz. Hier haben wildfremde Menschen im Web recherchiert und sind bei uns hängen geblieben. Wir sind also online wirklich "saugut" aufgestellt ;-)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

Weitere News

Edelschimmelreifung bei BRATWURST fränkisch

Tradition trifft Digitalisierung

Tradition trifft Digitalisierung. So umschreibt die Firma HSsoft ihr Event aus dem BRATWURSThotel.
In diesem hybriden Event wird die neue Metzgereiwaage vorgestellt. Zum einen online für alle Interessierten und auch vor Ort. Dort gibt es aber nur begrenzte Plätze. Also anmelden und dabei sein.

Das Event kündigt die Firma auf Ihrer Webseite so an:
"Gemacht für Metzger — Die S2 Kassenwaage
Die neuen Finanzvorschriften und ein Strategiewechsel des ehemaligen Kassenanbieters haben den innovativen Betrieb aus Ritterbach dazu gezwungen, sich nach einer neuen Lösung für die Metzgerei umzusehen.
Die CashAssist S2 Kassenwaage für Metzgereien kam dort ganz gelegen. Nach einem erfolgreichen Testlauf wurden zwei neue Kassen im Laden in Rittersbach in Betrieb genommen."

Weiterlesen …

Metzgerei Böbel informiert sich über Schweinehaltung

Mitarbeiterschulung "Herkunft Schweinefleisch"

Nach dem Besuch bei Metzgerei Gruber in Großweingarten ging es weiter: Zu "unseren Schweinen".
Diese kommen von "nebenan". Genauer gesagt: Von Jens Braun aus Dechendorf (Gemeinde Rohr) - 17 km von Rittersbach entfernt.
Jens hat uns über die Schweine(haltung) informiert.
Dann kann jeder Mitarbeiter guten Gewissens den Kunden erzählt wie unsere Schweine aufgezogen werden.

Weiterlesen …

Metzgerei Böbel bei Metzgerei Gruber Großweingarten

Besuch bei Metzgerei Gruber

Heute haben wir uns weiter gebildet, in dem wir einfach mal mit dem gesamten Team bei einem Kollegen vorbei geschaut haben. Wir waren in Großweingarten in der Metzgerei von Max Gruber (+meiner Schwester Carmen Gruber) zu Gast.
Danke für die Einblicke und die Brotzeit. War echt interessant.

Weiterlesen …

Keine Kaufläden für Freu(n)de - Zeit ist nötig  umdieWurst.de

Der Spruch gefällt mir

Ich mag Themenwanderwege. Immer wieder gehe ich solche - und mache mir Gedanken wie mal "mein" BRATWURSTwanderweg aussehen wird.
Heute war ich auf dem Aphorismen+Zitate-Wanderweg Saint Exupèry im Allgäu (Argenbühl) unterwegs.
Am Besten hat mir folgende Tafel gefallen:
"Die Menschen haben keine Zeit mehr irgendetwas kennen zu lernen. Sie kaufen alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gib, haben die Leute keine Freunde mehr."

Übrigens. Das Freunde kann auch durch Freude ersetzt werden, dann passt es genauso gut ;-)

Weiterlesen …

Edelschimmelreifung bei BRATWURST fränkisch

Telefonberatung zum Verkauf

Ich war mit meiner Frau im Allgäu on Tour. Sonntag vormittag wandern. Da kommt ein Anruf meiner Tochter, ich muss ihr die Kasse/Waage erklären da ein Hotelgast Steaks mitnehmen möchte.
Das Steakschneiden war ja kein Problem, da Julia Metzger lernt.
Doch wie "das Ding" verrechnen. Also kurz den Papa anrufen. Erklärt wie die Kasse zu bedienen ist und schon war´s verkauft ;-)
Danke Julia - Du hat an diesem Sonntag mehr Steaks verkauft als ich die letzten 5 Sonntage zusammen.

Weiterlesen …

Brezenknödel mit BRAWURSTstückchen - echt lecker WURSTaurant

BRATWURSTknödel by Rina

Genau so geht es: Das Thema BRATWURST in allen Variationen "spielen". Heute hat meine Tochter Katharina eine neue Variante ins Spiel gebracht. Zuerst wollte Sie "nur" Brezenknödel für uns kochen. Dann hat sie nach BRATWURSTstückchen verlangt und kurzer Hand BRATWURSTbrezenknödel gemacht.
Die Prototypen waren sehr lecker und wurden gleich mal im Rahmen eines Menüs im WURSTaurant serviert.

Weiterlesen …

Schokotasting anstatt Wursttasting

Schoktasting beim Schoksommelier

Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. (die beiden ersten Anläufe sind coronabedingt nicht zu Stande gekommen).
Dafür war es umso interessanter.
Das Schokotasting im Cafe Beer in Nürnberg. Herr Rößler hat viel Wissenswertes über Schokolade erzählt und uns noch mehr Schokolade probieren lassen ;-)

Vielleicht mach ich auch mal ähnliches mit Wurst: BRATWURSTtasting!

Weiterlesen …

Tolle Idee - Flaschenöffner mit Magnet für Kronkorken

So gut, dass es geklaut wird

Als ich das entdeckt habe, habe ich geschmunzelt.
In einem Automatenhäuschen mit Getränkeverkauf habe ich diesen Flaschenöffner entdeckt. Mit magnetischem "Brett" auf dem die Kronkorken gesammelt werden.
Da habe ich gleich daran gedacht, dass ich so nen Öffner vom alten Gasthaus auch noch zu Hause habe. Jetzt bin ich am Überlegen wie ich die Idee "böblisch", also zu uns passend, umsetzen kann.
Der Platz dafür steht schon fest: Neben dem Getränkekühlschrank im WURSTaurant.

Weiterlesen …

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488