Ihr Warenkorb ist leer.

Aus dem Bauch heraus abgelehnt

(Kommentare: 0)

Da mein Bauchgefühl von Anfang an NEIN sagte, habe ich nach einigem Hinterfragen durch Internetrecherche und Mailverkehr mit der anfragenden Person folgende Anfrage ABGELEHNT!

"Guten Tag Herr Böbel,
darf ich mich kurz vorstellen? Mein Name ist A.F., ich bin als Mitarbeiterin von Bloggingbooks gerade  auf der Suche nach interessanten, gut lesbaren und informativen Blogs und bin dabei auf Ihren Blog "Um die Wurst" aufmerksam geworden. Zurzeit ist das Interesse an Literatur, die einen Blick hinter die Kulissen des Berufsalltags erlaubt, besonders populär, besonders wenn es sich um "kulinarische" Berufe handelt.
Daher meine Frage: Hätten Sie Interesse an der kostenfreien Veröffentlichung Ihrer Blogbeiträge in Buchform?
Schauen Sie sich doch einfach einmal unsere Homepage an, oder melden Sie sich wieder bei mir, ich würde mich sehr freuen! Herzliche Grüße"

 

Folgende Begebenheiten haben mein Bauchgefühl verstärkt:

  • Auch auf Nachfrage und direktem Wunsch war kein Telefonkontakt möglich
  • Zweite Mail war zuerst mit dem Namen S.L. unterschrieben und darunter die Signatur von A.F. (aus Erstanfrage)
  • Detaillierte Infos v.a. zu finanziellen Dingen und dem (zeitlichen) Aufwand für mich erst auf ganz direkte Anfrage
  • Internetseite könnte informativer sein, sieht nicht aus, als ob schon viele dafür geschrieben haben.

     

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

Weitere News

Mitte September geht es los. Dann gestalten wir unseren Laden neu. Das Wichtigste zum Umbau in aller kürze haben wir in unserer Kundeninfo WURSTBLATT zusammen gefasst. Die aktuelle Ausgabe zum Download hier.

Ab 23. September verkaufen wir im neuen Laden. Am Abend vorher findet in unserer Metzgerei eine Eröffnungfeier mit geladenen Gästen statt.
Heute haben wir die Einladugen dazu geschrieben. Alle haben fleißig mitgeholfen. Auch meine Tochter Katharina wie das Bild zeigt.

Heute haben wir ein Terminal für Kartenzahlungen bekommen. Ab sofort akzeptieren wir in unserer Metzgerei Zahlungen per EC-Karte(Maestro) und per Kreditkarte (Mastercard und Visa).

Wir haben unseren Metzgereishop im Internet erweitert. Ab sofort gibt es dort auch eine Auswahl an Wurstprodukten welche garantiert ohne Schweinefleisch hergestellt sind.
Die Kategorie Rein Rind-Pute finden Sie hier.

Das Wirtschaftsmagazin fürs Handwerk berichtete in der Juni Ausgabe über das www.wursterlebnis.de der Metzgerei Böbel.

Den kompletten Bericht dazu finden Sie in unserer Kategroie Wir in den Medien

Am Mittwoch den 29. Juli erhielt unser www.wursttaxi.de eine Ehrung im Wettbewerb "Menschen und Erfolge - Aktiv für ländliche Infrastruktur".
Der Wettbewerb wurde vom Bundesverkehrsministerium durchgeführt. Gesucht wurden Beispiele für die Stärkung der Lebesqualität im ländlichen Raum.
Diese Ehrung war einer der Höhepunkte beim "Demografiekongresses - Ideenforum für ländliche Infrastruktur".
Detaillierte Infos zum Wettbewerb und den Preisträger hier.

Im Bild links: Claus Böbel mit Bundesminister Dr. Peter Ramsauer


Heute fahren wir mit dem www.wursttaxi.de nach Berlin.
Dort bekommt dieser Service unserer Metzgerei eine Auszeichnung eines Bundesministeriums...
Ausführliche Infos dazu folgen wenn das www.wursttaxi.de wieder in in der fränkischen Heimat ist.

Ab sofort haben wir in unserer Metgzerei (im Laden und im Onlineshop) Suppen aus eigener Herstellung und Würstchen in der Dose.
Bei den Würstchen gibt es die beiden Klassiker Wiener und Weißwürste, bei den Suppen sind vorerst 7 Sorten geplant, die nach und nach saisonbedingt hergestellt werden.

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488