Ihr Warenkorb ist leer.

Aus dem Bauch heraus abgelehnt

(Kommentare: 0)

Da mein Bauchgefühl von Anfang an NEIN sagte, habe ich nach einigem Hinterfragen durch Internetrecherche und Mailverkehr mit der anfragenden Person folgende Anfrage ABGELEHNT!

"Guten Tag Herr Böbel,
darf ich mich kurz vorstellen? Mein Name ist A.F., ich bin als Mitarbeiterin von Bloggingbooks gerade  auf der Suche nach interessanten, gut lesbaren und informativen Blogs und bin dabei auf Ihren Blog "Um die Wurst" aufmerksam geworden. Zurzeit ist das Interesse an Literatur, die einen Blick hinter die Kulissen des Berufsalltags erlaubt, besonders populär, besonders wenn es sich um "kulinarische" Berufe handelt.
Daher meine Frage: Hätten Sie Interesse an der kostenfreien Veröffentlichung Ihrer Blogbeiträge in Buchform?
Schauen Sie sich doch einfach einmal unsere Homepage an, oder melden Sie sich wieder bei mir, ich würde mich sehr freuen! Herzliche Grüße"

 

Folgende Begebenheiten haben mein Bauchgefühl verstärkt:

  • Auch auf Nachfrage und direktem Wunsch war kein Telefonkontakt möglich
  • Zweite Mail war zuerst mit dem Namen S.L. unterschrieben und darunter die Signatur von A.F. (aus Erstanfrage)
  • Detaillierte Infos v.a. zu finanziellen Dingen und dem (zeitlichen) Aufwand für mich erst auf ganz direkte Anfrage
  • Internetseite könnte informativer sein, sieht nicht aus, als ob schon viele dafür geschrieben haben.

     

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

Weitere News

SucheSuche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488