Ihr Warenkorb ist leer.

Als Wurstkulturbotschafter unterwegs

(Kommentare: 0)

Mit Wurstherstellung haben die Türken nicht ganz so viel Erfahrung wie die Franken. Doch die nächsten Tage wird das ein klein wenig mehr:
Ich lerne zwei türkischen Mitarbeitern eines Istanbuler Restaurant Bratwürste machen. Dazu gibt es verschiedene Versuche wie mit der Einschränkung "Kein Schwein" und dem Wunsch "(nahezu) keine Zusatzstoffe" umzugehen ist.
Wir machen verschiedenste Chargen um zu lehren was, wie, warum...
Z.B. Was bewirkt das Phosphat (kuttern mit verschiedenen Phosphatmengen
Wie wirkt ein Emulgator (Wurstherstellung ohne Emulgator und mit Eigelb als Emulgator)
Wie wirkt (farblich)/schmeckt Milch in der Wurst
Wie viel Lammfleisch ist für den türkischen Gaumen nötig bzw. zu viel?

Am Ende dann eine Wurst die so hochwertig sein soll wie der Döner welches es im TatarSalim gibt.
Und der ist echt klasse: Alles aus eingener Herstellung:
Aus bestem Fleisch, da wird das ganze Tier (Lamm+Rind) von Arbeitern in dünne Scheiben geschnitten, nariniert und gespießt)
Eigene Herstellung der Flden und des Joghurtdrinks
Öfen für Fladen und Döner mit offenem Holzfeuer (=tolles Aroma, super Anblick,

Und das Marketing des Restaurants ist auch beeindrucktend. Das hätte ich aus Istanbuld so nicht unbedingt erwartet:
Einblick vom Restaurant in die Küche
Einheitlicher Stil (Firmenfarbe/Logo) auf Berufskleidung, Räumlichkeiten, Servietten,...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.

Weitere News

Geschichte: Rauch/Kochanlage Peukert - umdieWurst.de

Bye-Bye Rauch/Kochanlage und Kessel

Heute lezter Arbeitstag für unsere Rauch-Kochanlage und den Kessel. Mehr als 45 Arbeitsjahre haben diese beiden Geräte zuverlässig für das Brühen, Kochen und Räuchern unserer Wurstwaren gesorgt. Jetzt ist Schluß damit.
Kommende Woche werden diese Geräte ausgebaut und ein neuer Kessel und eine neue Rauchanlage installiert.
Die Geräte wurden nochmals auf Hochglanz poliert und werden jetzt erst mal eingelagert. Angedachte neue Verwendung ist noch nicht ganz spruchreif. Nur soviel: Sie werden (wahrscheinlich) das BRATWURSThotel noch verrückter machen.

Aber bis dahin dauert es noch ein wenig ;-)

Weiterlesen …

Elviras Bauernladen in Würzburg - umdieWurst.de

Interessantes Konzept - ElvirasBauernladen in Würzburg

Ich hatte ja einen ganz normalen Laden erwartet. Sprich eine Metzgerei mit Bedientheke. Doch weit gefehlt. Bei meinem Besuch in Elviras-Bauernladen in Würzburg stellte ich fest, dass es ein SB-Laden ist, in dem "nur" noch eine Person zum Abkassieren da ist.
Spannendes Konzept, da war der Besuch umso interessanter.
Viel Erfolgt wünsche ich Euch.


Weiterlesen …

Raucherzeuger zu verkaufen - umdieWurst.de

Die letzten Tage...

Unser Raucherzeuger geht in die letzte Woche. Und mit ihm die komplette Rauch/Kochanlage.
Ab Anfang November wird das alles erneuert.
Wer Interesse hat und diese alten aber voll funktionsfähigen Raucherzeuger kaufen möchte, kann sich melden.


Weiterlesen …

Meztgergeheimnisse - umdieWurst.de

Metzgergeheimnisse

Metzgergeheimnisse heißt ein neues Format vom "WURSTerlebnis".
Ich habe das schon lange im Kopf. Jetzt ist es gedanktlich soweit ausgereift dass ich es anbiete.
In diesem Workshop ergründen wir "Metzgergeheimnisse" mittels Querverkostung verschieden hergestellter BRATWÜRSTE:

- Dry-Aged-Schwein vs. frischem Fleisch
- BRATWURSTgehäck(Mett) mit und ohne Fett bei identischer Würzung
- BRATWURSTmasse mit verschiedenem Salzgehalt (was bewirkt Salz außer Salzgeschmack?)
- BRATWURST mit Glutamat - wie schmeckt das eigentlich?
- Was bewirkt Nitritpökelsalz (optisch, aromatisch und mikrobiell)
- BRATWURSTmasse (Hackbraten) mit und ohne Phosphat
- Welchen Einfluß hat der Darm auf den Geschmack (4 verschiedene Därme mit gleichem Inhalt)
- Sous-vide-garen vs. klassischem Braten und Frittieren (was schmeckt wie)
- Lamm-Geflügel-Rind-Schwein - kann man Tierart schmecken?
- Schwarzbrot oder Semmel - was passt besser zur BRATWURST

Weiterlesen …

Konkurrenz-Beobachtung - umdieWurst.de

"Konkurrenz"-BRATWURSTverkostung

Heute war mal KEINE Böbel-BRATWURST in der Pfanne. Dort waren BRATWÜRSTE von Kollegen aus der Region und per Versand bestellte. Einfach mal wieder checken was "da draussen" so los ist: Optisch, geschmacklich, preislich...
Bei letzterem gibt es Kollegen welche innerhalb des letzten Jahrese nicht mal 10% teuer geworden sind. Bei anderen ist es wesentlich mehr als 10%.
Dazu gehören auch wir, denn die entstehenden Kosten "müssen" umgelegt werden.

Weiterlesen …

BRATWURSTkäse Berhof Babel- BRATWURSThotel.de

Käseprobe - Käseführung

Im Berghof Babel haben wir nicht nur genächtigt sondern uns auch mit der Käseherstellung beschäftigt. Simon Babel hat uns gezeigt und erklärt wie aus der hofeigenen Heumilch der Allgäuer Käse wird.
Und als i-Tüpfelchen wie daraus BRATWURSTkäse wird ;-)

Weiterlesen …

Spezialitätentour Marktoberdorf - umdieWurst.de

Omas Schwäbische Spezialitäten

Gestern waren wir abends auf Tour durch Marktoberdorf. Die Führung "Omas Schwäbische Spezialitäten" brachte uns in 5 Gasthöfe in denen es je einen Gang zum Essen gab. Mal typisch schwäbisch, Mal ganz "normal".
Super passend zum Thema war die Vorspeise vom Hotel/Cafe Greinwald: Krautkrapfen

Weiterlesen …

Früher Ladenschluß da Betriebsausflug - umdieWurst.de

Allgäu wir kommen - Betriebsausflug

Heute gehen wir auf Betriebsausflug. Deshalb schließt unser Laden bereits um 13:00 Uhr.
Anschließend fahren wir für zwei Nächte zum Berghof Babel, unserem Käselieferanten.

Weitere Programmpunkte: Kulinarisches (Ver-)Führung "Omas Allgäuer Spezialitäten" in Marktoberdorf und eine Kräuterwanderung in Hopfen am See.

Weiterlesen …

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488