Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

27.08.2015: Frage von Stephan

Ich möchte eine Fränkische Bratwurst mit Wildschweinfleisch herstellen.In meiner Rezeptur steht 10gr/Kg schwarzer Pfeffer,10gr./kg Majoran,20gr./Kg Kümmel gemahlen.Die Gewürzmengen finde ich etwas viel.Was denken sie?

Hallo Stephan, diese Gewürzmengen sind nicht nur etwas viel, sondern viel zu viel.  Ich arbeite z.B. mit 2g/kg Majoran. Weitere Gewürze haben eine Gesamtmenge zwischen 4 und 5 g pro kg, wovon der Hauptbestandteil Pfeffer mit 1,5-2g/kg ist. Pfeffer ist also definitiv zu viel. Die Menge an Kümmel ist nur dann etwas wenn es eine intensive Kümmelnote geben soll. Hat aber dann mit einer Fränkischen Bratwurst nicht mehr viel zu tun, wird eher eine Kümmelbratwurst...

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488