Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

14.06.2017: Frage von Stefan

Sehr geehrter Herr Böbel, in Erweiterung meiner eigenen Grillwurstproduktion für den Familienkreis möchte ich mich nun auch an Grillwurst aus Hühnerfleisch  wagen. Bei der Zusammenstellung der Zutaten bzw. Mengenverhältnisse bin ich mir noch unschlüssig kann man mit dem selben Verhältnissen 1:3 ( Fett / Mager) wie für normale Bratwürste verwenden oder wäre ein anderes Verhältnis besser? Als Grundwürze würde ich wieder Ihre Gewürzzusammenstellung verwenden diese finde ich bisher am besten.

Hallo Stefan, Zusammenstellung passt, bzw. würde passen. Doch in der Regel bekommen sie nicht so viel Geflügelfett. Ich würde Hühnchenfleisch und Schweinebauch nehmen. Wenn es schweinefleischfrei sein sollte, dann würde ich dazu Kalbslappen/bauch verwenden.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488