Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

09.12.2008: Frage von Silja K.

Sehr geehrter Herr Böbel, welcher Teil der Rinderhüfte ist genau die runde Hüfte?. Bin in einem Rezept auf diesen Begriff gestoßen. Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Dank im Voraus für Ihre Mühe. Mit freundlichem Gruß! S. Kehl

Sehr geehrte Frau K. laut offiziellen Begriffen wird die Rinderhüfte in eine breite und eine schmale Hüfte unterteilt. Aufgrund Ihrer Form denke ich dass mit dem Begriff runde Hüfte in Ihrem Rezept die schmale gemeint ist. Welcher Teil das genau ist, sehen Sie auf dem Produktdatenblatt Rinderhüfte welches unter folgendem Link zu erreichen ist: www.umdiewurst.de/pro_fleisc_detail.php?pageNum... Darauf sind am rechten Rand 4 Bilder zu erkennen, die die Teilung der Hüfte zeigen. Aus meiner Sicht ist eine schmale Hüfte für eine Braten zu schade, da diese sehr kurzfaserig ist und eigentlich gute, zarte Steaks gibt. Vorrausetzung ist natürlich die passende Fleischauswahl Ihrer Einkaufstätte (Geschlecht und Alter des Tieres, Reifezeit, Zuschnitt,...) Möglich ist es sicher daraus einen Rinderrollbraten zu machen, doch ich würde unserer Kundschaft eher einen Schulter/Bug empfehlen.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488