Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

14.11.2016: Frage von Selina

Hallo Herr Böbel, Ich hab neulich eine Salami gekauft und diese dummerweise(!!!) in einer Tüte gelassen. Nach einer guten Woche habe ich sie ausgepackt und gesehen, dass das Papier in der Tüte feucht war. Auch riecht die Salami etwas säuerlich. Freunde meinten, dass das normal bei Salami sei und dieser Edelschimmel nunmal so riecht. Das Problem ist, dass ich die Wurst nicht einfach aufschneiden kann, um nachzusehen, da sie verschenkt werden soll... Können Sie mir weiterhelfen, ob die Salami weiter genießbar ist? Viele Grüße 

Hallo Selina, aus der Ferne kann ich dasn nicht beantworten. Gereifte Salami kann, muss aber nicht, säuerlich riechen (aber nicht sauer!). Wie diese riecht kommt auf die verwendeten Reifekulturen an. Doch ob ihre normal säuerlich riecht oder schon sauer ist, kann ich durchs Internet leider nicht riechen.  

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488