Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

06.04.2017: Frage von Peter

Hallo Hr.Böbel Mein Weißer Pressack ist zu weich geworden,kann man nicht Schneiden ohne das die Fleischstücke rausfallen ! Kann ich den Pressack noch einmal erwährmen und etwas mehr Aspik darunterrühren und noch mal abfüllen,wenn ja muß ich ihn dann noch einmal 2 Std. Brühen Danke für ihre Hilfe im Voraus !

Hallo Peter, ja, das oben beschriebene Vorgehen klappt. Anschließend nochmals brühen ist sinnvoll.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488