Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

14.12.2015: Frage von Melanie

Sehr geehrter Herr Böbel, ich wohne in England und habe aus Süddeutschland ein Paket bekommen mit vakuum-verpacktem Filet vom Galloway-Rind. Dieses ist vom Hof meines Vaters, er hat aber nicht selbst geschlachtet, sondern dies professionell machen lassen. Hält das Fleisch die Reise aus (6 Tage?)? Es ist schon sehr viel Blutsaft ausgetreten und ich habe so meine Bedenken?Auch weiß ich nicht, wie lange es schon vakuumverpackt ist.  

Hallo Melanie, Fleisch welches 6 Tage ohne Kühlung gelagert wurde ist in der Regel nicht mehr genusstauglich. Das Problem ist aber nicht die Zeit (6 Tage) sondern die Temperatur welche in der Regel beim Versand ohne entsprechende Verpackung für einen längernen Zeitraum deutlich über die empfolenen 4°C steigt. 

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488