Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

09.01.2016: Frage von Marcel

Hallo, ich habe vor mein erstes Pastrami zu machen. Zum pökeln muss das Fleisch einige Tage in eine Tupperdose in den Kühlschrank. ( Vakuumierer habe ich nicht). Wird mir das Fleisch während des Pökelns nicht schlecht? Habe da keine Erfahrung mit.

Hallo Marcel, wenn der Salzgehalt und die Temperatur und das Ausgangsmaterial passt, ist eine Vakuumverpackung nicht unabdingbar. Bei Wahl einer Trockenpökelung das Fleisch immer wieder mit der Eigenlake übergießen. Bei Wahl einer Naßpökelung das Fleisch beschweren, damit es vollständig von der Lake bedeckt ist. Außerdem die Tupperdose nicht verschließen, da es sonst zu lange dauert, bis die viele Luft in der geschlossenen Dose gekühlt wird. Dann müsste es klappen. Aber garantieren kann ich es nicht.

Zurück

Suche
> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488