Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

07.10.2016: Frage von Manuela

Hallo, ich würde gerne wissen, warum Kochschinken (kein Formfleisch) an manchen Stellen dunkler aussieht, als normal? Kann man den trotzdem essen oder ist dieser an den dunklen Stellen noch nicht durch?  

Hallo Manuela, bei Kochschinken können die verschiednen Muskelpartien durchaus auch verschiedenen Rottöne haben. Das ist normal und hat nicht mit dem Durchkochen zu tun.  Wenn ein Schinken nicht durchgekocht ist, ist er in der Mitte (an der dicksten Stelle) noch weicher, schwabbeliger als das weiter außen liegende Fleisch.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488