Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

28.09.2015: Frage von Lucas

hallo, ich lebe derzeit in den USA und möchte nun aufgrund des bescheidenen Wurstangebots mit dem Wursten anfangen. Da ich nun aufgrund des Aufwandes gleich in größeren Mengen bestimmt Wurst herstellen möchte, erhoffte ich mir das sie ein paar Tipps haben bezüglich längst möglicher Aufbewahrung für: 1) in glass ein gekochte Wurst wie schwartenmagen oder Leberwurst -> durschnittliche Haltbarkeit gekühlt? 2) generelle Aufbewahrung von  Fleischwurst > vakumieren und tieffrieren moeglich? Wenn ja, wie lange? Gibt es einen unterschied zwischen geräuchert und ungeraeuchert?

Hallo Lucas, finde ich toll, dass Sie sich ihre eigene Wurst herstellen möchten. Bei der Herstellung in Gläsern ist eine gekühlte Haltbarkeit von 6-9 Monaten kein Problem. Voraussetzung dafür: Hygienisch passendes Ausgangsmaterial, hygienisch einwandfreie Herstellung und passende Erhitzung . Hergestellte Fleischwurst können Sie problemlos für 3 Monate eingefrieren. Ob geräuchert oder ungeräuchert macht beim Eingefrieren keinen wesentlichen Unterschied bezüglich der Haltbarkeit.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488