Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

13.06.2015: Frage von Klaus

Hallo, ich fliege jedes Jahr nach Kenia, bis jetzt immer 4 Wochen, demnächst aber für 3 Monate. Ich habe immer Lachsschinken und Bratwurst ohne Knoblauch ( keine Rostbrater ) mitgenommen, ( mit Kühlakkus eingewickelt in ein Handtuch) in der Mitte des Koffers, das war noch kalt als ich in Kenia ankam. Damit bin ich immer über die 4 Wochen gekommen. Nun sind es 12 Wochen, wie lange halten sich Lachsschinken und Bratwurst, wie am besten lagern, Kühlschrank vorhanden, Temperatur draußen immer 30 Grad. Bratwurst heißt es im Osten, glaube woanders heißt es Knackwurst. Mfg Klaus

Hallo Klaus, ich nehme mal an, unter Bratwurst vestehst du rohe, geräucherte, getrocknete Würstchen. Beide Produkte (Bratwurst und Lachsschinken) sind bei fachgerechter Herstellung und Verpackung ohne Kühlung haltbar. Ich würde diese aber bei 30° Außentemperatur trotzdem im Kühlschrank lagern.  Fachgerechte Herstellung heißt z.B. ausreichender Nitritpökelsalzgehalt (mind 26g/kg Frischgewicht) ausreichende Abtrocknung (mind. 25% Verlust vom Herstellungsgewicht) Ich würde die Ware zusätzlich noch vakuumieren um eine weitere Austrocknung zu verhindern.  Dann halten diese im Normalfall auch die gewünschten 12 Wochen.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488