Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

01.11.2017: Frage von Karl

Hallo Herr Böbel, ich kaufe seit Jahren Schinken jeder Art, vornehmlich geräuchert. Jetzt habe ich ein Stück von 2 kg geräuchert gekauft. Bei Teilen stelle ich fest, dass der Schinken innen noch ganz weich ist, fast wie rohes Fleisch. Die Nachfrag beim Lieferer ergab, dass ich den Schinken im Leinensack noch aufhängen soll. Nach ca. 6 Wochen hat sich aber nichts geändert, er ist leicht klebrig und für mich unappetitlich. Kann man das akzeptieren??

Hallo Karl, dieser Schinken ist aus meiner Sicht ein Fehlprodukt. Hier wurde Ausgangsmaterial (Fleisch) verwendet welches für einen Rohschinken ungeeignet ist (zu hoher pH-Wert) 

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488