Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

07.06.2016: Frage von H.

Hallo, gebrühte Grillwürst ohne Kühlug zu transportieren ist schon sehr gewagt. Selbst ein Kurzstreckenflug dauert inkl. An-/Abreise zum Flughafen und der dortigen Wartezeit 5-6 Stunden. Jetzt im Sommer hat die Wurst dann immer mind. 20°C. Kann noch gut gehen, ist aber heikel... Ich würde mindestens eine Isoliertasche kaufen und darin die Würste und einen Eisbeutel hineinpacken. Bei einem Langstreckenflug können Sie die Würste zusätzlich noch vorher eingefrieren. Dann überleben diese den Transport fast sicher. Sollten Sie eine Isoliertasche/Eispacks benötigen verkaufe ich ihnen diese auch ohne Wurst ;-) Gibt es aber auch in vielen Verbrauchermärkten welche tiefgekühlte Lebensmittel verkaufen.  

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488