Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

26.08.2016: Frage von Gordana

Hallo Herr Böbel, ich habe gestern in Kaufland  Kalbleber gekauft.Erst zu Hause fiel mir auf, dass der MHD heute abläuft. Desweiteren steht auf der Packung das die frische  sowie qualittät gewährleistet wird wenn die Leber bei 3 Grad Celsius.gekühlt wird. Hmmm,da stand aber auch andere Fleisc iim Regal mit verschiedenen Angaben für Kühlung...mal 5 mal 7 Grad Celsius Aber mal meine Konkrete Fragen, Leber ist vakumiert,von Farbe her etwas gräulich.Meinen Sie das diese noch gut ist? Kann man Leber einfrieren und wenn wie auftauen und wie lange kann diese in Gefrierschrank lagern? Welche einfache Tipp heban Sie um zu prüfen ob die Leber noch genießbar ist? Ich Danke Ihnen für die schnelle Antwort,  

Hallo Gordana, Leber gehört zu den Innereien. Diese haben eine relativ kurze Haltbarkeit, deshalb ist ein Verkauf 1 Tag vor dem Ablauf ganz normal. Unterschiedliche Temperaturen stehen deshalb darauf, weil jedes Lebensmittel eine andere Temperatur benötige. Bei Innereien eben die besagten relative kalten 3°C. Weniger empfindliche Fleischprodukte wie z.B Bratenstücke dürfen auch etwas wärmer gelagert werden. Ob aber Ihre Leber noch genießbar ist, kann ich aus der Ferne nich beantworten. Einfacher Test wäre der Geruchstest für den geschulten Fachmann. Doch das ist ja über das Internet nicht möglich. In der Regel können Sie sich aber auf die Angabe auf der Verpackung verlassen sofern die genannten Bediungen (Kühlkette!)  strikt eingehalten wurden. Eingefrieren sollte man eine Leber frisch und nicht erst bei Ablauf des Haltbarkeitsdatums. Dann sind bis zu 3 Monate kein Problem.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488