Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

05.11.2015: Frage von Franziska

Hallo Herr Böbel, ich habe heute morgen ein Stück Rinderhesse für die Suppe aus dem Gefrierfach genommen (war etwa vier Wochen lang eingefroren) und im kalten Wasserbad aufgetaut. Heute mittag war es aufgetaut und sah aber ziemlich grau aus z.T. mit weissen Stellen (vermutlich Fett?). Ist das gut so oder sollte Fleisch nicht grau sein? Gerochen hat es kaum. Ich habe das Fleisch jetzt im Topf und würde mich über eine Antwort freuen, bevor wir es essen :) Vielen Dank und beste Grüße

Hallo Franziska, die Vergrauung des Stückes Fleisch ist an und für sich nicht weiter tragisch, sofern der Geruch normal ist, das Fleisch frisch eingefroren wurde und dann nur 4 Wochen gelagert wurde. Vergrauung ist eine normale Veränderung durch Einwirkung von Sauerstoff (Oxidation).

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488