Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

21.02.2017: Frage von Frank

Sehr geehrter Herr Böbel, kann ich dem Wurstbrät für Rostbratwürste auch ohne Verwendung eines Kutters (nur Fleischwolf) Kutterhilfsmittel  auf Phosphatbasis zusetzen?     

Hallo Frank, nein, das ist (fast) nicht möglich. Um ein Brät zu erhalten ist ein Eiweißaufschluß duch die starke Zerkleinerung nötig.  Wenn Sie mit relativ groben Bratwürsten zufrieden sind, können Sie das Fleisch fein wolfen, wieder gut kühlen (über nacht) und nochmals fein wolfen. Dann von Hand Phosphat und eine geringe Menge Wasser untermengen. Wird aber niemals wie gekuttertes Brät.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488