Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

13.07.2016: Frage von F.

Hallo Herr Böbel, ich habe mir beim Metzger 5 Schweinesteak einschweißen lassen. Die waren in meinem Kühlschrank 2 Tage bei ca. 3 Grad gelagert. Da ich momentan keinen Verwendungszweck hatte, wollte ich diese einfrieren. Aus nicht nach vollziehbaren Gründen legte ich diese im Kellerraum in ein Holzregal, anstatt in die Gefriertruhe. Am nächsten Tag, nach 10 Stunden Lagerzeit im Keller, bemerkte ich meinen Fehler. Nach dem auffinden der eingeschweißten Steak habe ich diese sofort in die Gefriertruhe gelegt. Im Keller sind ca. 19 Grad. Kann ich diese Steaks noch Essen?   

Hallo F., pauschal kann ich das nicht sagen, da ich nicht weiß unter welchen hygienischen Bedingungen und bei welcher Temperatur geschlachtet, gekühlt, zerlegt, verkauft, verpackt und transportiert wurde. Waren ALLE Bedingungen wie sie sein sollten, dann sind aus meiner persönlichen Sicht 10 h bei 19°C nicht optimal aber verschmerzbar sofern das Fleisch durcherhitzt (nicht rosa) zubereitet wird. Doch garantieren kann ich das nicht!

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488