Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

02.01.2016: Frage von Christl

Lieber Herr Bögel,wir haben Verwandte in Italien, schicken uns gegenseitig auch  fleissig Päckchen und Pakete. Nun die Frage : können wir Leberkäse zum Ausbacken verschweissen lassen und verschicken - Päckchen ca 8 Tage Pakete fast immer 3-4 Tage ? Wir sind sehr neugierig auf ihren Tipp. Bedanken uns auch ganz herzlich dafür. P.s.: wir warten natürlich entsprechende Aussentemperaturen ab.  Ganz besonders herzliche Grüße aus Aaalen

Hallo Christl, roher Leberkäse ohne passive Kühlung zu versenden ist nicht ratsam. Auch bei passender Außentemperatur ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Paket mal stundenlang (im Extremfall sogar länger als einen Tag) in einer beheitzten Sortierhalle steht oder in einem beheizten Auslieferungsfahrzeug transportiert wird. Vorschlag: Gefrieren Sie den Leberkäse ein, geben diesen mit einigen Kühlpacks in eine Isoliertasche und versenden dann den Leberkäse. Bezugsqullen: Kühpacks: Fachhandel Haushaltswaren (Akkus wie für Kühltaschen) Isoliertasche: Im Supermarkt, wie sie für den kurzzeitigen Transport von Gefriergut verkauft werden Alternativ verkaufe ich Ihnen auch die passende Verpackung ohne Wurstwaren

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488