Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

04.11.2020: Frage von Regina

Blutwursthertellung

Hallo,Herr Böbel,
ich möchte einfache,frische Blutwurst machen,die mann heiss macht zum Sauerkraut.Habe die schon mal gemacht,aber die Würste wurden nicht fest und auch der Darm trocknete nicht richtig. Bei meinem letzten Rezept waren keine Schwarten vorgesehen,ist es dazu notwendig damit dei Wurst fest wird und sich beim vakuumieren nicht so eine blutige Flüssigkeit bildet,Schwarten bei der Herstellung zu verwenden?Ich hatte Blut,Zwiebeln ,Milch ,Sahne.Schmalz.und Gewürze. Vielleicht haben auch noch falsche Därme eine Rolle gespielt? Danke für Ihre Beantwortung

Hallo Regina,
Wo der Fehler liegt ist aus der Ferne schwierig zu diagnostizieren.
Wenn Blutwurst nicht fest wird, kann das am Schwartenanteil liegen. Muss aber nicht.
Es kann auch an der Erhitzungstemperatur nach der Herstellung liegen. Durchgekochtes Blut wird in der Regel auch fest.
Wenn der Darm nicht richtig trocknet liegt da an zu feucht(kalter) Winterluft.
Um ausreichend abzutrocknen ist eine relativ geringe Luftfeuchte nötig.
Herzhafte Grüße
Claus Böbel

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488