Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

28.09.2017: Frage von Andre

Sehr geehrter Herr Böbel, ich möchte zur nächsten Familienfeier gerne eigene Bratwurst anbieten. Nun habe ich einige Rezepte im Internet gefunden die etwas unklar definiert sind. Muss ich nach dem Wursten aus Schweinefleisch, die Bratwurst nach dem kalt räuchern noch grillen oder brühen? Wegen der Salmonellen Gefahr? Das Kalträuchern wird bei einer Temperatur von unter 25°C durchgeführt, da sterben doch keine Bakterien ab? Vielen Dank für eine eventuelle Antwort und viele Grüße  

Hallo Andre, Bei ordnungsgemäßer Herstellung aus sachgerecht gewonnenem Fleisch ist ein Brühen von ger. Bratwurst vor dem Verzehr nicht nötig. Durch eine passende Rezeptur (z.B. Salzgehalt) und  passendes Fleisch  welches bei passenden Temperaturen und hygienischen Bedingungen geschlachtet, zerlegt, verarbeitet, gelagert, transportiert,... wurde gibt es keine Probleme. Eine Wichtige Rolle spielt neben obigen Punkten auch die Abtrocknung der Wurst beim Räuchern.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488