Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

16.12.2017: Frage von Aline

Hallo Herr Böbel, ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage, aufgrund einer ungewöhnlichen Verwendung von Schweinekappen. Ich arbeite an einem Kunstprojekt und befülle die Kappen daher nicht mit Fleisch, sondern mit anderen Materialen (Papier, Bienenwachs...). Nun möchte ich die Därme gern trocknen. Wie mache ich dies am besten, damit das Objekt nicht schimmelt? Können Sie mir in diesem Fall weiterhelfen? Ich würde mich freuen. Kreative Grüße!

Hallo Aline, es gibt ganz legale, kennzeichnungspflichtige Zusatzstoffe welche Schimmel unterbinden. Z.B. Kaliumsorbat. Solche Zusatzstoffe kaufen, nach Anwendungsempfehlung anwenden und es sollte nichts passieren. Oder eben die Kappen nach dem Befüllen relativ schnell in warmer, trockener Umgebung trocknen.

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488