Ihr Warenkorb ist leer.

Online-Beratung

20.04.2017: Frage von Alexander

hallo, ich habe 1,6 kg schweinebauch 20 tage im kühlschrank gepökelt. 25gr. salz, 5gr. zucker und 5 zerstossene wacholder. nach dem auspacken, fiel mir ein säuerlicher geruch auf, mein vater sagte, (er räuchert seit 30 jahren), ich solle es mal 3 tage durchbrennen und dann min. 2 mal kalt räuchern. wenn es dann immer noch riecht, soll ich entsorgen. jetzt nach 1 tag durchbrennen, riecht es zwar nicht mehr säuerlich, dafür nach altem fleisch. soll ich es doch gleich entsorgen oder doch noch durchbrennen und dann räuchern? danke und viele grüße

Hallo Alexander, ich würde es gleich entsorgen. Da ist beim Pökeln etwas schief gelaufen. Möglich Ursachen: a) zu wenig Salz (25 g sind meines Erachtens nicht ausreichend) b) mangelhafte Fleischqualität (fehlende Frische oder falscher pH-Wert) c) zu warme Temperatur im Kühlschrank (4°C oder kühler wäre optimal)

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488