Ihr Warenkorb ist leer.

Kniegelenk

(Kommentare: 0)

Kunde/Auftraggeber

Privatakademie

Auftragsbeschreibung

Normalerweise zerlegen wir ja die Teilstücke in dem wir an Gelenken teilen. So wird z.B. die Schweinehaxe im Kniegelenk abgeschnitten (links im Bild).
Doch für Studentenkurse wollte eine private Schulungseinrichtung ein unversehrtes Knieglenk und fragte wie folgt an:
"Ich hatte vor einigen Wochen mit Herrn Böbel gesprochen, da wir ein Bildungsinstitut im Medizinischen Bereich sind und dazu etwas „ausgefallenere“ Tierprodukte für unsere Anatomie-Kurs bestellen möchten.

Kann ich bei Ihnen ein Schweineknie bestellen? Das Kniegelenk sollte natürlich weitestgehend erhalten sein."

Wir haben "postwendend" geliefert (siehe rechts im Bild)

Zurück

> Öffnungszeiten > Artikelsuche > Kunden-Login > E-Mail schreiben Telefon: 09172 488